Sammelleidenschaft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sammelleidenschaft

      Früher habe ich immer mit meinen Eltern geschimpft, mein Vater war leidenschaftlicher Münzen & Briefmarken Sammler und meine Mutter, gelernte Schneidermeisterin, sammelte Knöpfe, Kleider etc., jeder hatte einen extra Zimmer, hier stapelten sich die Schätze bis zur Zimmerdecke. Meine Mutter hatte 4 große Kleiderschränke und überlegte schon wo Sie den 5 Schrank bestmöglich unterbringen könnte. Dann kauften sich meine Eltern eine neue u. größere Eigentumswohnung, welche mehr Platz versprach; der Umzug war kaotisch. Als mein Vater dann erkrankte und später verstarb wurde seine Sammlung auf einer Auktion versteigert und ich konnte meine Mutter überzeugen ihre Sammlung bis auf 2 Schränke zu dezimieren und die Knöpfesammlung aufzulösen. :thumbup:

      Nach jeder Angelsaison verbrachte ich Tage in meinem Angelkeller um die tollen Angelsachen zu pflegen, ggf. reparieren, sortieren etc.; mir fiel auf, das es mit den Jahren immer mehr geworden ist und ich eigentlich mehr Platz bräuchte. Eine Wand war vollgespickt mit Spinner u. Blinker, die andere Wand mit Wobbler u. Pilker, in den Rutenständern 45 Ruten mit Rollen, die Regale vollgepackt mit jeglichem Krimskram, quasi für alle Bereiche des Angelns. Meine Wohnung hatte ich im Griff, aber das Bücherregal wurd immer voller, hier standen rund 400 Kochbücher, die ich mittlererweile auf 100 reduziert habe. Mir wurde bewusst, das ich die Sammelleidenschaft von meinen Eltern geerbt hatte und es an der Zeit war, mich von vielen Dingen zutrennen. :saint:

      Mein Zielfisch ist die Meerforelle, alle Angelsachen die nichts damit zutun haben wurden rattikal aussortiert, aber auch der Spinnfischsektor wurde auf ein Minimum begrenzt, mein Rutenwald begrenzt sich jetzt nun auf 8 Stk., womit ich gut leben kann. Seit 1 1/2 Jahren liebäugel ich mit einer neuen Fliegenrute, sie sollte eine moderne schnelle Aktion, leichter als die vorigen und ein Klasse leichter, und nicht Made in Asien sein, da ich mich i.d.n. Jahren mehr aufs Fliegenfischen konzentrieren will. Letzte Woche wurde ich per Zufall pfündig, der Preis war akzeptabel und so kaufte ich mir das Teil, was in den nächsten Jahren meine neue Begleiterin sein wird. :P
      Bilder
      • HAT1.JPG

        80,3 kB, 1.024×768, 14 mal angesehen
      • HAT2.JPG

        81,57 kB, 1.024×768, 18 mal angesehen
      • HAT3.JPG

        107,78 kB, 1.024×768, 15 mal angesehen
      • HAT4.JPG

        57,88 kB, 1.024×575, 16 mal angesehen
      Eines Tages wirst Du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge,
      die Du immer tun wolltest - darum tu sie jetzt....!