Hornhecht räuchern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hornhecht räuchern

      Zutaten Fisch Lake:

      - 60 gr. Salz pro 1 L Wasser
      - 5-8 Stunden einlegen (im Sommer abdecken, wegen der Wespen)
      - kurz und nicht zu heiß räuchern

      Zutaten pro 1 KG Fisch:

      - 60 gr. Salz pro Liter lake (kein Jodsail verwenden)
      - 20 gr. Brathering Fertiggewürz
      - 1/2 Zwiebel
      - 1/2 Tl. schwarzen Pfeffer
      - 1 Messerspitze Thymian
      - 1 Messerspitze Rosmarin

      Die Zubereitung:


      Das Salz in kaltem Wasser komplet auflösen.
      Zwiebeln schälen, in feine Würfel schneiden und ins Salwasser geben.
      Die übrigen Gewürze mit wenig Wasser zugedeckt einmal kurz zum Kochen bringen, dann den
      Gewürzsud gut abkühlen lassen und zum Salzwasser geben. Der Lake evtl. noch eine Messerspitze
      Curry hinzufügen.


      Die geschuppten & entschleimten Fische in die Lake einlegen und durch einen Teller auf der Oberfläche dafür
      sorgen, daß die Fische immer bedeckt sind. Bei kleineren Fischen 12-24 Stunden, bei größeren Fischen auch
      bis zu 3 Tagen. Alles kühl stellen und zwischendurch ruhig mal umrühren.

      Im Sommer empfiehlt es sich, die Fische in gefrorenem Zustand in die Lake einzubringen, dadurch bleibt die
      Temperatur der Lake lange Zeit niedrig - Niemals die Fische als gefrorenen Block in die Lake geben, weil
      diese dann nur sehr langsam durchtauen zu ungleichmäßig durchziehen.

      Vor dem Räuchern die Fische außen trocknen lassen.

      Gutes Gelingen und viel Spaß beim Räuchern und Bon Appetit
      Eines Tages wirst Du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge,
      die Du immer tun wolltest - darum tu sie jetzt....!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rudi ()