Foren für immer tot dank Facebook und co?

  • Heute würde ich gerne mal von euch wissen, was ihr meint zu dem Thema Foren vs. Facebook und Co


    Es war einmal die Zeit, da hatten Foren Großkonjunktur. Auch hier im AFF waren einmal viele viele User unterwegs und das täglich. Diese Zeit ist, dank der Strömungen zu Facebook, Whatsapp und co schon länger vorbei.

    Jetzt koomt das große "Aber". Kommt diese Zeit wieder? Die Zahlen bei Facebook schwinden seit längerem und vereinzelt hört man auch wieder vom Aufleben einiger Foren.

    Was ist eure Meinung zum Thema, wie sind eure Erfahrungen? Vielleicht auch bei euch selbst und eurem Umfeld..


    Ich bin gespannt von euch zu lesen.


    PS. Ich war schon postiv überrascht, das doch einige mehr User als gedacht an der Logoumfrage teilgenommen haben.

    Das bestärkt mich, das AFF vielleicht doch noch nicht zu beerdigen.

  • Moin!


    Als medienaffiner Mensch beobachte ich ebenfalls, dass in vielen Foren die Beteiligung nachlässt. Das betrifft nach meiner Beobachtung aber auch facebook und Co - wie Du es sagst.


    Wohin die Aufmerksamkeit und Beteiligung abgewandert ist? Ich weiß es nicht. Insta und Youtube bedienen ja nicht das Bedürfnis nach echtem und tagesaktuellem Austausch.


    Vielleicht war die Forenhochzeit ein Hype, und die aktuelle Nutzung entspricht vielleicht dem Normzustand.


    Dass ich wenig hier schreibe, aber viel lese, entspricht meinem Angelverhalten: Im schwedischen Sommerurlaub angle ich viel, ansonsten aus Zeitgründen wenig - zugleich interessiert mich die Anglerperspektive auf Neuigkeiten rund um die Förde: In den letzten Jahren erfuhr ich hier im Forum von Hornhechten und Meeräschen, Schweinswalsichtungen, den Zerstörungen der Muschelfischer, Barschschwärmen in der Förde, den Erfolgen der Meerforellenansiedlungen, dem Treiben der Nebenerwerbsfischer, den Neuigkeiten von unseren dänischen Nachbarn.


    Das AFF ist für mich eine wichtige Quelle für uns Natur- und Angelinteressierte der Region und daher unersetzlich auch bei wenig eigener Schreibe.

  • Das AFF ist für mich eine wichtige Quelle für uns Natur- und Angelinteressierte der Region und daher unersetzlich auch bei wenig eigener Schreibe.

    Ich glaube das ist ein beispielhafter Satz, denn die Statistiken zeigen ja das Besuch da ist, auch wiederkehrend.

    Vielleicht liegt es an der großen Anzahl von Beiträgen im AFF. Eine Art Wiki was heutzutage gern zum nachlesen genutzt wird.

    Der Satz mit dem Hype ist auch interessant. Ein großer Punkt ist ja auch die Usybility (also die eBedienung) der Technik.

    Das Forum an sich hat sich ja nun auch seit dem letzten Update komplett gewandelt. Viele Sachen sind einfach zugänglicher und übersichtlicher geworden. Vielleicht eine gute Basis, um eine Art Revival für das AFF einzuleuten.

    In den wirklich hoch frequentierten Zeiten, war das AFF schon richtig kurzweilig, wenn ich da an den Dienstagschat denke, oder die games die wir gespielt haben, Berichte des Monats, AFF Weihnachstfeiern, Angelwettbewerbe ja sogar eine kleine regelmässige Zeitung war im Gespräch damals..

  • Moin Moin,da oben:emot96:

    auch für mich ist es zum täglichen..... mal vorbeischauen im Aff....geworden.Ich schwinge die Angel mehrere male die Woche von Land oder auch vom Boot.Zuerst ist man heiss,alles ins Forum zuschreiben,aber das lässt irgendwie nach.Aber wenn es etwas für mich wichtiges gibt,werde ich es natürlich als Bericht senden.Ich z.B.bin sonst in keinem anderen Forum unterwegs,kein Facebook und Co.:rolleyes:mag man nicht glauben....ist aber so.Täglich lese ich alles neue im Aff und freue mich dabei zusein.Aber irgendwie fühle ich mich sehr alleine,als Frau....wo sind denn die anderen weiblichen Angelbegeisterten???Habe schon sehr lange nichts mehr gelesen oder irre ich mich?

    Warum sind denn diese Aktivitäten gestrichen????

    In den wirklich hoch frequentierten Zeiten, war das AFF schon richtig kurzweilig, wenn ich da an den Dienstagschat denke, oder die games die wir gespielt haben, Berichte des Monats, AFF Weihnachstfeiern, Angelwettbewerbe ja sogar eine kleine regelmässige Zeitung war im Gespräch damals.

    Bitte weitermachen:thumbsup:


    Ein fröhliches Petri von der Flunder aus der KiFö.

  • Zitat von Goldorak



    In den wirklich hoch frequentierten Zeiten, war das AFF schon richtig kurzweilig, wenn ich da an den Dienstagschat denke, oder die games die wir gespielt haben, Berichte des Monats, AFF Weihnachstfeiern, Angelwettbewerbe ja sogar eine kleine regelmässige Zeitung war im Gespräch damals.


    ich würde das gerne wieder aufleben lassen,und ja,auch ich habe unser AFF ein wenig vernachlääsigt,hab erbarmen mit mir,würde gerne wieder bei AFF treffen, Weihnachtsfeier usw. mitmachen ,bzw. planen und orga machen,mit hilfe von anderen usern.

    Mfg.Mr.Seatrout:


    Gebe einem Angler ein Fisch und er isst ihn!
    Lerne einem Angler das Fliegenfischen und er wird niemehr hungern.

  • Ich würde es sehr schade finden wenn das AFF, dicht machen würde ich schmöker sehr gerne jeden Abend im AFF. Eure Erlebnisse die ihr hier im Forum mit uns/mir teilt sind sehr informativ und unterhaltsam. Kann dabei richtig gut entspannen und gleichzeitig nützliche Tipps oder aktuelle Angel News mitnehmen. Ich Teile leider eher wenig hier im Forum da ich leider auch nicht so viel zum angeln komme wie ich gerne würde. Von Facebook halte ich genau nix. Ich bin froh das es dieses Forum gibt und hoffe das es noch ganz lange da sein wird. Bis dahin Petri:thumbsup:

  • Folgendes Szenario das hin und wieder passiert:


    Kann ich mal Deine Handynummer haben? :musik:

    Ähhh nö. sorry ich habe kein Handy! :roflmao:

    Was - Du hast kein Handy? :crygirl:, willste mich verarschen? :schimpf:


    Damit habe ich schon einige Leutz verärgert, denn die glauben mir das immer noch nicht. :warning:


    Warum ich keins habe liegt daran, weil ich bisher keins brauchte u. genug Leute kenne, die einfach nur Handy- süchtig oder krank sind.


    OK, da ich so langsam ins Alter komme werde ich mir im Laufe des Jahres eins zulegen, eins ohne Internet, aber mit Kamera, so für doe Notfälle.:thankyou:


    Um Thema Facebook lehne ich strickt ab, da verdient ein Herr Zuckerberg Miliarden mit dem Gedakengut anderer Leute,

    und richtig geschützt sich die persönlichen Daten auch nicht, liest man ja häufiger in den Medien und wer kann schon genau sagen, was die so alles mit den Daten der Leute machen, oder?:rtfm:


    Gruss Rudi :tommy:

    Eines Tages wirst Du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge,
    die Du immer tun wolltest - darum tu sie jetzt....!

    Einmal editiert, zuletzt von Rudi ()

  • Moin

    ich bin der Meinung das ein Forum davon lebt, dass User Beiträge einstellen. Ein Wohlfühlpaket zum Berieseln erwarten funktioniert nicht.

    Was mir persönlich aufgefallen ist, ist die "schreibfaulheit" . Wenn User Beiträge erstellen wird meistens nur ein Petri gedrückt und das war`s. Früher wurde noch etwas zum Beitrag geschrieben.

    Von einigen AFFler weis ich das dort in einer Whats App Gruppe oder per Facebook kommuniziert wird. Ist vielleicht einfacher als hier einen Bericht zu schreiben. Likes bekommt man ja auch per Knopfdruck.

    Ich habe jedoch keine Lust nur mit dem Handy rumzufummeln. Außerdem ist doch ein Bericht mit Bildern (oder auch nicht) viel angenehmer zu lesen.


    Wie Jules schon schrieb, es bringt einfach Spass im Forum zu schmökern.


    Von mir kommt im Moment auch wenig, liegt aber an der Jahreszeit. Hechtschonzeit und das Wetter! fangnix Berichte sind ja nun auch nicht gerade aufregend.

    Es müssen ja auch nicht immer Riesenberichte sein, einfach mal etwas schreiben. Dann ziehen die anderen auch nach.


    Was wir ändern sollten ist die maximale Dateigröße bei den Anhängen. Bei den heutigen Kameras sind 4,0 MB schnell weg. Das gilt auch für die Anzahl an Dateianhängen. Wenn man mal einen Tourbericht schreibt, sind 10 Anhänge schnell aufgebraucht.

    So das war es erstmal.

    Gruß Klaus

  • Moin moin,

    ich bin noch nicht lange ein AFF`ler, aber so wie ich das sehe, besteht das Forum jetzt 15 Jahre (siehe erste Anmeldung) mit 777 Mitglieder nach heutigem Stand :thumbsup:...........würde es sehr schade finden, wenn es auch gleich zu Ende wäre. Es gibt viele Angelforen die nicht so lange durchhalten wie unser AFF. RESPEKT

    Das Forum ist für mich sehr informativ.

    In der heutigen Zeit muss alles einfach und schnell gehen, also lesen viele User Gäste das Dashboard und schwupp sind sie wieder weg wenn die Information ausreichend war. Erging mir am Anfang aber genauso.

    Vielleicht sollte man es so machen, dass man vorerst nur Bruchstücke lesen kann und den Rest nur durch eine Anmeldung als Mitglied (nur ein Vorschlag meinerseits).

    Man könnte ja hier auch ein Chat mit einbauen auf Testzeit, vielleicht wird sowas ja angenommen.


    Gruß Hirschi

  • Moin

    ich bin der Meinung das ein Forum davon lebt, dass User Beiträge einstellen. Ein Wohlfühlpaket zum Berieseln erwarten funktioniert nicht.

    Ja, Klaus, da hast Du natürlich Recht. Weiß ich eigentlich auch. Ich fühle mich angesprochen.


    Meine Erklärung für mein Wenigschreiben: Mein Angeln beschränkt sich auf 3 Wochen Schwedenurlaub im Jahr. Ich friemel da mit Freude rum, fange leidlich und könnte kaum über Spezialerfolge berichten. Und was ich an den Seen so rausgefunden habe, wissen wahrscheinlich alle schon.


    Aber ein paar stimmungsvolle Fotos aus und ein paar Sätze über schwedische Seen kriege ich im Juli 2019 zustande, versprochen.


    Und vielleicht klappt es ja bei mir doch im Mai mit einem Hornhechtangelausflug.


    Ingo

  • Ich finde immernoch man kann Foren und Social Groups nicht vergleichen, dienen sie ja auch verschiedenen Zwecken teilweise.

    Das AFF ist laut Statistik jedenfalls nicht unbesucht, aber wie ich schon vorher schrieb wird eben viel gelesen.


    Da ich seit einigen Tagen wieder dabei bin und mit den ein oder anderen Themen angefangen habe, wieder etwas Leben hier einzubringen (aktives Leben) sieht man ganz klar, das es etwas bewegt.

    Die ersten beteiligen sich wieder, viele kommen nach langer Zeit mal wieder vorbei und viele haben sogar ein schlechtes Gewissen, so lange hier nicht mher aktiv gewesen zu sein.

    Ich glaube es braucht eine Basis an Animateuren, die aktiv neuen Inhalt erstellen und andere AFFler versuchen zu animieren eben nicht nur ein Petri zu geben, sondern auch einen ganzen Satz zu schreiben.


    Klar wir haben uns alle daran gewühnt, einen ganzen Satz oder auch zwei oder drei mit einem kleinen Klick auf "like" zu ersetzen, und das wird sich auch so schnell nicht ändern.

    Die Frage ist ja eigentlich, wie bringt man wieder eine Art Basisleben in das AFF? Und das meine ich zuerst jedenfalls hier online im Forum..


    Wie gesagt war es früher mal anders und man kann vielleicht irgendwann auch wieder anfangen einen Dienstagschat zu machen oder andere Sachen von früher, aber das sehe ich aktuell noch nicht, denn zuerst müssen die "aktiven" Leute wieder mehr werden.


    Vielleicht kennt der ein oder andere ja auch einen Fishing- Takle- Händler, der sich mit Unterstützung wieder hier ins AFF einbringen möchte. Man könnte kleine Gewinnspiele machen, oder Wettbewerbe. Gewinne locken ja immer :-)


    Momentan habe ich für mich (als Cheffe) jedenfalls wieder Lust gefunden, hier mehr zu machen, auch wenn ich mich dabei ein wenig wie im Jahre 2004 fühle, als ich mit wenigen Leuten hier angefangen habe.


    Das AFF ist jedenfalls meine Browser Startseite und somit sollte ich auch jeden Tag wieder hier sein.


    Positiv stimmt mich auch das neue Forum, denn übersichtlicher und verständlicher ist es geworden. Auch wenn die ein oder andere Funktion noch nicht so bei jedem drinne ist. Im Großen und Ganzen aber gefällt es mir sehr gut.


    Auch das neue Thema mit dem Logo finde ich ganz spannend und bin schon neugierig auf die Vorschläge, die da kommen und dankbar für die, die schon kamen.


    Also frei nach dem Motto lasst uns was bewegen, schauen wir mal was die nächsten Wochen bringen. Ich möchte euch (die hier aktiv mitlesen) allerdings bitten mir zu helfen. Also schreibt eure Gedanken nieder, Erzählt eure Angelgeschichten, zeigt her eure Fliegen, postet eure Fotos und bringt neuen Inhalt.


    Euer Cheffe